Delegationsreise mit Staatsminister Dulig in die Niederlande und nach Dänemark zu e-Mobilität, -Infrastruktur & ÖPNV

Wann:
3. Juni 2019 – 7. Juni 2019 ganztägig
2019-06-03T00:00:00+02:00
2019-06-08T00:00:00+02:00

Der Gegenbesuch des Staatsministers eröffnet sächsischen Unternehmen und FuE-Einrichtungen Einblicke in innovative Ladekonzepte für Elektrofahrzeuge und Busse sowie intelligentes Lademanagement bei kleinen und größeren Infrastrukturen von einfachen Straßenleuchten bis zum Flughafen Amsterdam Schiphol. Die anspruchsvolle Prüfung und Freigabe der verschiedenen Ladesysteme gehört ebenso zum Programm wie die Sensor- und Systementwicklung für autonomes Fahren und Batterielösungen der übernächsten Generation.

Zeitraum/Datum: 3. – 5./7. Juni (Niederlande/inkl. Dänemark)

Orte: Niederlande: Provinz Noord-Brabant, Eindhoven, Helmond, Arnhem / Dänemark: Kopenhagen

Teilnehmer: max. 10 Personen  

Kosten: 300,- EUR Niederlande, optional plus 200,- EUR inkl. Dänemark zzgl. MwSt.

Schwerpunkt: Mobilität, Elektromobilität, Smart City, ÖPNV, Radverkehr / fahrradgerechte Stadt, Sensorik

Weitere Informationen: https://standort-sachsen.de/de/info-center/veranstaltungskalender/75803-delegationsreise-niederlande-und-daenemark-unter-leitung-des-saechsischen-Wirtschaftsministers