Internationaler Jahreskongress der Automobilindustrie 2019

Wann:
5. November 2019 – 6. November 2019 ganztägig
2019-11-05T00:00:00+01:00
2019-11-07T00:00:00+01:00
Wo:
Zwickau

Mobilität für Morgen – Made in Germany!?

Was erwartet uns im Auto der Zukunft und was erwarten wir als Kunde? Wann wird moderne Mobilität soweit an den Menschen und seine Bedürfnisse angepasst sein, dass wir uns mit gutem Gewissen und im absoluten Gefühl der Geborgenheit in einen PKW setzen können und seine Funktion nicht mehr nur aus Transport besteht? Die Automobilindustrie befindet sich gegenwärtig im größten Umbruch ihrer Geschichte. Alle Beteiligten, Hersteller wie Zulieferer aller Wertschöpfungsstufen, sind mit hohem Tempo und Millionen Investitionen dabei, den Transformationsprozess zur Mobilität der Zukunft voranzutreiben. Das gilt sowohl bei Personenkraftwagen, wie bei Nutzfahrzeugen.

Der diesjährige Automobilkongress der IHK Chemnitz in Zusammenarbeit mit dem AMZ am 5. und 6. November 2019 steht unter der Thematik: Mobilität für morgen. Schwerpunkte sind u.a. Automatisierung, Digitalisierung, Neue Antriebe und Leichtbaukonzepte. Umrahmt wird das Event von einer Diskussionsrunde zum Produktionsstandort Deutschland – Chance oder Auslaufmodell?

AMZ feiert Geburtstag – 20 Jahre für Sachsens Automobilindustrie

Außerdem möchten wir mit Ihnen 20 Jahre AMZ feiern! Am ersten Kongresstag findet nur für AMZ Mitglieder traditionell eine Mitgliederlounge statt.

Hier finden Sie das Programm und das Anmeldeformular.

Sie haben die Möglichkeit, sich am Kongress über Sponsoring, Anzeigen in der Kongresszeitung sowie mit einer Firmenpräsentation zu beteiligen. Weitere Infos finden Sie hier.