13. RFID Symposium

Am 5. & 6. Dezember 2019 organiziert zum 13. Mal der Arbeitskreis RFID des Silicon Saxony e. V. das Dresdner RFID-Symposium in den Räumen des Fraunhofer-Instituts für Photonische Mikrosysteme IPMS.

Im Rahmen des Symposiums findet am 5. Dezember 2019 der Workshop “Sen Sa – Innovationscluster Sensorik Sachsen” statt, bei dem Anwendungen getestet und diskutiert werden können. Zur Agenda

Innerhalb der letzten Jahre haben sich kontinuierlich neue Anwendungsgebiete für RFID Technologien entwickelt. – Darum werden in diesem Jahr Lösungen und Forschungsthemen aus dem gesamten Spektrum des Arbeitskreises RFID vorgestellt. Als Fokusthema wird im Rahmen des SenSa Forschungsprojektes ein Workshop bzgl. Sensoren in
Verbindung mit RFID stattfinden. Dresden und die Mikroelektronik sind in den letzten Jahren ein Synonym für Innovation und wirtschaftlichen Aufschwung geworden. Das jährlich stattfindende Dresdner RFID-Symposium wird von den Mitgliedern des RFID-Netzwerkes im Silicon Saxony e. V. organisiert.