Organische Elektronik – was kommt nach dem Hype

Gemeinsam mit dem Dresden Integrated Center for Applied Physics and Photonic Materials und vier Start-ups laden wir Sie herzlich zu unserem Symposium “Organische Elektronik – was kommt nach dem Hype? ” am 23. November 2022 ein. Folgende Highlights erwarten Sie: Organische Elektronik – was kommt nach dem Hype? – Prof. Dr. Karl Leo Vorstellung der aktuellen Forschungen und Entwicklungen am IAPP – Prof. Dr. Sebastian Reineke

Weiterlesen

2022 10 28 News vom Sensorakteur SIOS Messtechnik

Genauigkeit und Zuverlässigkeit beim Messen wie beim Bau Ilmenau, 13.10.2022 – Mit einer Festveranstaltung wurde im Oktober das neue Multifunktionsgebäude auf dem Firmengelände der SIOS Meßtechnik GmbH eingeweiht. SIOS entwickelt und fertigt laserinterferometrische Präzisionsmesstechnik zur Messung von Länge, Winkel, Schwingung, Geradheit und anderen Messgrößen mit höchster Genauigkeit. Die Messgeräte kommen dort zum Einsatz, wo andere Messverfahren und -systeme an ihre

Weiterlesen

Innovationscluster Sensorik Sachsen auf der IZB 2022

Auf der IZB 2022 in Wolfsburg Mit rund 940 Ausstellern aus 37 Nationen erreichte die IZB als Europas Leitmesse der Zulieferindustrie neue Rekordzahlen. Das Innovationscluster Sensorik Sachsen präsentierte die sächsische Kompetenz des Querschnittsthema Sensorik. Die Messe widmet sich den aktuellen Themen Elektrifizierung, autonomes Fahren, Connectivity, E-Mobilität, Software, Produktion 4.0 und Cyber Security. Themen, die auch im Cluster identifiziert und mit

Weiterlesen

Rückblick auf den Sensor Disrupt 2022-09-28 in Chemnitz

mit über 20 Ausstellern, mehr als 40 Beiträgen und Vertretern von über 70 Unternehmen und Institutionen, konnten wir vergangenen Mittwoch, am 28. September 2022 ein starkes Zeichen für die Sensorik in Sachsen und darüber hinaus setzen. In der Industrie 4.0 nimmt Sensortechnologie eine zentrale Rolle ein. Auf dem Event zeigten Vertreter, wie jüngste Entwicklungen in der Sensorik Abläufe in der

Weiterlesen

Sensor Disrupt 2022-09-28 in Chemnitz

Kommen Sie zu unserem Sensor Disrupt! Gemeinsam mit unseren Partnern Smart Systems Hub, Silicon Saxony, Rail.S e. V., OES – Organic Electronics Saxony, AMZ – Netzwerk Automobilzulieferer Sachsen, LRT Sachsen Thüringen e.V., Vemas, biosaxony  und der Digital Hub Initiative bilden wir bei der SENSOR:DISRUPT das gesamte Ökosystem vom Sensorhersteller bis zum Branchenanwender ab. Die Kooperation mit vielen starken Partner eröffnet uns neue Möglichkeiten Ihnen noch mehr Informationen, Tech-Sessions, Key Notes

Weiterlesen

Workshop: Dein Sensor. Dein Handwerk. Deine Zukunft.

Großenhainer Straße 137, 01129 Dresden, 24.06.2022, 14:00 – 20:00 Uhr Intelligente Fenster lüften automatisch für das beste Wohlfühlklima. Werkzeuge wissen immer, wo sie sich befinden und Wände melden, wenn sie trocken genug zum Weiterarbeiten sind. Das haben all diese Szenarien gemeinsam? Sie funktionieren Dank intelligenter Sensoren, die mit Netzwerken verbunden sind. Entwickeln Sie im Workshop gemeinsam mit uns neue Sensor-Lösungen

Weiterlesen

Der SenSa Sensor Trendmonitor 2022 ist online

Die Sensorindustrie gilt für ein Industrieland wie Deutschland als unverzichtbare Schlüsseltechnologie. Die internationale Konkurrenzfähigkeit wesentlicher Branchen, etwa der Maschinen- und Fahrzeugbau sowie der Verfahrenstechnik, aber auch der Elektro- und Medizintechnik-Industrie, beruhen auf dem breiten Einsatz moderner Sensoren.Auch die Bundesregierung hat das hohe Zukunftspotenzial erkannt: Mit ihrem Aktionsplan zur Umsetzung der Hightech-Strategie 2020 soll Deutschland als Anbieter und Anwender neuer, zukunftsweisender Technologien

Weiterlesen

2022-05-06 News vom Sensorakteur Fraunhofer IPMS

Intelligente Sensorlösungen für die Industrie 4.0 Die Industrie der Zukunft wird digitaler, effizienter und automatisierter. Autonome Fahrsysteme und Roboter werden dabei die Arbeit des Menschen erleichtern. Um diese Vision Realität werden zu lassen, entwickelt das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS auf mikroelektromechanischen Systemen basierende Sensoren, optische Komponenten sowie Aktorik, welche die Umgebung erfassen und die Interaktion sicher gestalten. Die Sensorik

Weiterlesen

Smart Textiles II – Businessfrühstück am 15. Juni 2022

Smart Textiles spielen als funktionale, sensorische Bauteile auch im Automobil, Flugzeug oder in der Bekleidung eine immer größere Rolle. OES veranstaltet am Mittwoch, 15. Juni 2022 ein Businessfrühstück „Smart Textiles II“ von 9:00 – 11:30 Uhr am Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik. Wir werden vor Ort die neuesten Entwicklungen von Bio- und Medizintextilien sehen und intensiv über weitere Anwendungsfelder

Weiterlesen

2022-04-29 News vom Sensorakteur TU Chemnitz – Professur Mess- und Sensortechnik (MST)

Elektrochemische Sensoren neu gedacht: Innovationen mit Nanomaterialien Elektrochemische Sensoren zur Bestimmung von Stoffkonzentrationen und Ionennachweiß in Wasser und Boden sind aus der Welt der modernen sensorgestützten Zustandsüberwachung für Umwelt und Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Die Beobachtung von einzelnen Bestandteilen ermöglicht Aussagen zu Schadstoffen, den effizienten Einsatz von Düngemitteln, die Detektion von Fremdbestandteilen und vieles mehr. An der Professur Mess- und

Weiterlesen

2022-04-01 News vom Sensorakteur Fraunhofer IZM

Drucksensor aus Silizium-Carbid misst bei 600° C und könnte das Fliegen umweltverträglicher machen 31t. Mittels präziser Ätzvorgänge machten sie Silizium-Carbid für den Aufbau eines robusten Sensors nutzbar. Durch die Druckmessungen in extrem rauen Umgebungen könnten beispielsweise Verbrennungsprozesse in Flugzeugturbinen kontrolliert und damit der Kerosinverbrauch reduziert werden. Der Traum vom Fliegen begleitet die Menschheit schon Jahrtausende lang: Vom griechischen Ikarus-Mythos bis

Weiterlesen

Sensorik Sachsen mit dem Bronze Label ausgezeichnet

Das Cluster Sensorik Sachsen wurde mit dem Exzellenzlabel in Bronze ausgezeichnet. Am 25. März war es geschafft, das Cluster Sensorik Sachsen erhielt die Urkunde und die Auszeichnung für Exzellentes Management. „Diese Bronze Auszeichnung ist nur der erste Schritt auf dem Weg, den wir mit diesem Projekt gehen, denn für uns hat Exzellenz bei Sensorik und Management den obersten Stellenwert“ sagt

Weiterlesen

ettc2022 – European Test and Telemetry Conference

Liebe Sensorik Freunde, verpassen Sie nicht die Chance, an der ettc2022 – European Test and Telemetry Conference vom 10. bis 12. Mai 2022 in Nürnberg (Deutschland) teilzunehmen. Diese Veranstaltung ist die internationale Plattform für Telemetrie, Telekontrolle, Testinstrumentierung und Datenverarbeitung für Raumfahrt, Luftfahrt, Automobil und andere industrielle Anwendungen. Sie findet in Zusammenarbeit mit der SENSOR+TEST statt. Das umfangreiche Programm bietet an

Weiterlesen

futureSAX-Innovationsforum

Innovationstreiber Sensortechnologien 31.03.2022 | 13:00 – 20:00 Uhr | Region Landkreis Zwickau | Alter Gasometer Zwickau | Kleine Biergasse 3 | 08056 Zwickau | Beim futureSAX-Innovationsforum 2022 diskutieren interessierte Vertreterinnen & Vertreter aus branchenübergreifenden Unternehmen, Gründungen und wissenschaftlichen Einrichtungen über Einsatzgebiete und Anwendungspotenziale innovativer Sensortechnologien. Dirk Vogel vom SenSa Partner AMZ Sachsen wird einen Impulsvortrag zum Thema: “Ganzheitlicher Einsatz von

Weiterlesen

SenSa- ready for LOPEC 2022

LOPEC, 23-24. März 2022 Messe München, B0/308 Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, das Innovationscluster SenSa, „Sensorik Sachsen“, vom 23. bis 24. März 2022 auf der LOPEC zu vertreten. Auf 100 Quadratmetern präsentiert Organic Electronics Saxony die Highlights der flexiblen Elektronik. Firmen, insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen, sind eingeladen, sich einen Eindruck von gedruckter, flexibler und tragbarer Elektronik zu verschaffen. Zwei

Weiterlesen

2022-03-01 News vom Sensorakteur TU Bergakademie Freiberg – Institut für Elektrotechnik- und Sensormaterialien

Sensor aus neuartigem Material bietet Alternative für Blutzucker-Messung Glukosekonzentration messen ohne Enzyme Ein interdisziplinäres Forschendenteam der TU Bergakademie Freiberg hat aus einem bio-basierten Werkstoff ein neuartiges Sensormaterial entwickelt, welches eine enzymfreie Messung der Glukosekonzentration im Blut ermöglichen könnte. Wer mit Diabetes lebt, kommt ohne sie nicht aus – die Teststreifen für die Messung des Blutzuckerspiegels. Sie enthalten Enzyme, die mit

Weiterlesen

2022-02-18 News vom Sensorakteur Fraunhofer IPMS

Sensoren lernen das Denken Im Fraunhofer-Leitprojekt NeurOSmart forscht das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS zusammen mit vier weiteren Instituten (ISIT, IMS, IWU, IAIS) unter Leitung des Fraunhofer ISIT gemeinsam an besonders energieeffizienten und intelligenten Sensoren für die nächste Generation autonomer Systeme. Dabei werden die Brücken zwischen Wahrnehmung und Informationsverarbeitung durch innovative Elektronik neu definiert. Intelligente Maschinen werden zunehmender Bestandteil unseres

Weiterlesen

„Flexible Electronics and Sensors for Health” am 31. Januar 2022

Der “Flexible Electronics and Sensors for Health” Workshop bot ein hervorragendes Programm und eine unglaubliche Gelegenheit zum Netzwerken mit internationalen Partnern aus Sachsen, Japan und Europa. über 220 registrierten Teilnehmern, 8 wissenschaftlichen Präsentationen 12 pitchenden Firmen aus Japan, Deutschland, Polen und Finnland 18 𝐩𝐨𝐬𝐭𝐞𝐫 presentations and 57 𝐢𝐧𝐝𝐢𝐯𝐢𝐝𝐮𝐚𝐥 𝐁2𝐁 𝐦𝐞𝐞𝐭𝐢𝐧𝐠𝐬 Healthtronics EU-Japan Bridge Als besondere Ergänzung wurde der diesjährige Workshop

Weiterlesen

Wir hoffen auf die Umsetzung des Koalitionsvertrages

»Wir hoffen auf die Umsetzung des Koalitionsvertrages« Material- und Lieferengpässe belasten auch die Sensorik- und Messtechnik-Branche. Dennoch hat sie sich im vergangenen Jahr durchaus stabil gezeigt. Der AMA Verband hofft auf einen weiteren Aufwärtstrend in 2022, denn auch die Politik will Schlüsseltechnologien weiter fördern und unterstützen. Dr. Thomas Simmons, AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V.: »Als Verband beobachten wir

Weiterlesen

Fraunhofer IPA: Intelligenter Sensor erkennt Leckagen

Die lästige Suche nach Lecks in Druckluftanlagen könnte bald sehr viel einfacher werden: Das Fraunhofer IPA entwickelt mit der SICK AG einen Leckage-Zusatzservice für einen intelligenten Durchflusssensor. Selbstlernende Algorithmen werten die Messdaten aus und kommen so undichten Stellen auf die Schliche. Die Norm ISO 50001 verpflichtet Unternehmen zum Energiesparen. Sie müssen sich selbst ein Ziel setzen, wie viel Energie sie

Weiterlesen

Healthtronics EU – Israel Bridge – Virtual Economic Mission – 27. Januar 2022

OES lud zur Healthtronics EU – Israel Bridge Virtual Economic Mission am 27. Januar 2022 ein. Bei der Veranstaltung handelte es sich um eine virtuelle Wirtschaftsmission, deren Hauptziel darin bestand, eine Zusammenarbeit zwischen EU- und israelischen Einrichtungen aufzubauen. Dieses Treffen ermöglichte es, den digitalen Gesundheitssektor in der EU und in Israel kennenzulernen. Insgesamt haben 87 Teilnehmer teilgenommen, 10 Firmen aus

Weiterlesen

Netzwerk Automobilzulieferer Sachsen -AMZ- auf der EXPO in Dubai

ONLINE- WORKSHOP am 10.01.2022 – So präsentieren Sie sich bei der EXPO Dubai. Das AMZ geht im Januar auf Mission in die Vereinten Arabischen Emirate. Dr. Katharina Schöps und Alexander Helbych werden dort den Markt erkunden für nachhaltige Leichtbaulösungen aus Europa für Auto, Aero, Rail, Schiffbau, Bau, Energieerzeugung, Sport- und Gesundheitstechnik. Auf der EXPO in Dubai treffen Sie am 10.

Weiterlesen

2021-12-17 News vom Sensorakteur WIR electronic GmbH

Umweltsensorik mit IoT-Anbindung. Komplett autarke Pegelmessung der Zu- und Abflüsse eines Zuchtteiches mitten im Wald, ein kompaktes und vernetztes Klimamessgerät für Museen und Ausstellungen, eine CO2- Ampel mit IoT- Anbindung; all das sind Entwicklungen aus dem Gerätebau der WIR electronic GmbH, einem erst 2018 entstandenem neuen Geschäftsfeld. Besonderheit dieser Geräte ist, dass die Messwerte vorrangig per LoRaWan, alternativ auch per

Weiterlesen

2021-12-10 News vom Sensorakteur Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR)

Neue Partner im Netzwerk: Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) und HZDR Innovation GmbH bringen Knowhow zu moderner Sensorik und Großanlagen mit. Von der Grundlagenforschung bis hin zum marktfähigen Produkt und Service sowie Inkubation von Technologie-Startups – beim HZDR und dem Transferunternehmen HZDR Innovation wird dieser Bogen in einem gemeinsamen Ökosystem gespannt. Zu moderner Sensorik wird in den drei Themen Energie, Gesundheit und

Weiterlesen

Erfolgreicher Kooperationsworkshop für Sensorhersteller – Seien Sie in den Folgeworkshops dabei!

Das Innovationscluster Sensorik Sachsen (SenSa) veranstaltete am 2. Dezember 2021 einen Workshop mit drei Sensorherstellern und drei Forschungseinrichtungen. Die Teilnehmenden konnten dabei Kooperationen aufbauen. Im Workshop wurden bereits konkrete Ansätze für eine Zusammenarbeit identifiziert, von allgemeinen Themen wie Education und Wissenstransfer bis hin zu technischen Anforderungen und neuen Technologien. Moderiert wurde der Workshop vom AMZ-Sachsen. Nun werden für 2022 Folgeworkshops

Weiterlesen