„Flexible Electronics and Sensors for Health” am 31. Januar 2022

Der “Flexible Electronics and Sensors for Health” Workshop bietet ein hervorragendes Programm und eine unglaubliche Gelegenheit zum Netzwerken mit internationalen Partnern aus Sachsen, Japan und Europa. Erleben Sie spannende Vorträge von Experten, Pitches und Posterpräsentationen über flexible und gedruckte Elektronik sowie Gesundheit und Wohlbefinden.

OES lädt Sie ein, Präsentationen, Pitches oder Poster vorzubereiten, um mit internationalen Partnern in Kontakt zu treten und Kontakte und Projektideen zu generieren.

Healthtronics EU-Japan Bridge

Als besondere Ergänzung wird der diesjährige Workshop in Zusammenarbeit mit dem Projekt „NE4HEALTH – New European Electronics for Global Health and Wellbeing“ durchgeführt, um Ihnen auch eine virtuelle Wirtschaftsmission zu bieten. Mit Hilfe von Pitches und Matchmaking zwischen den Unternehmen aus der EU und Japan will OES die internationale Zusammenarbeit im Bereich der flexiblen Elektronik stärken und innovative KMU dabei unterstützen, neue Partner zu finden.

Die Veranstaltung einschließlich des Matchmaking ist kostenlos.

„Flexible Electronics and Sensors for Health” am 31. Januar 2022, 8:00 – 12:00 Uhr CET / 16:00 – 20:00 Uhr JST

Der Workshop wird gemeinsam von OES, der Yamgata Universität und der Wirtschaftsförderung Sachsen durchgeführt.

Anmeldung

Mehr Informationen