“Science meets Industry” am 23. Januar 2019

Im Rahmen des Innovationsclusters Sensorik Sachsen – SenSa fand am 23. Januar eine Transferveranstaltung des Silicon Saxony e. V. unter dem Titel “Science meets Industry” in Chemnitz statt. Rund 100 Teilnehmer folgten der Einladung und nutzten das noch relativ junge Vernetzungs- und Kooperationsformat um Wissen sowie Technologien zu teilen. Neben einer spannenden Keynote von Prof. Dr. Thomas Mikolajick zum Thema Künstliche Intelligenz stand speziell das Highlight der Veranstaltung, die Pitch- und Demosession am späten Nachmittag, im Fokus. Hier stellten 25 Wissenschaftler und Unternehmensvertreter ihre jüngsten Neuentwicklungen dem anwesenden Fachpublikum vor. Auch Führungen, Workshops und eine Ausstellung konnten vor Ort besucht werden.

Share this Post